Projektübersicht

Ob zum Spiel, zum Turnier, zur Mannschaftfahrt oder einfach nur zum Transport von Trainings- und Spielmaterial, ein Vereinsbus kann eine große Unterstützung für jeden Vereins sein. Um unseren 20 Mannschaften und ca. 50 Trainer und Betreuer zu unterstützen möchte sich der SV Vestia Disteln einen Vereinsbus anschaffen. Für einen neuen reicht unser Geld nicht. Aber ein guter gebrauchter VW-Bulli sollte es schon sein. Dafür wollen wir 5.000€ sammeln.

Kategorie: soziales Engagement
Stichworte: Disteln, Vereinsbus, Vestia
Finanzierungs­zeitraum: 25.04.2019 15:59 Uhr - 15.07.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen uns einen gebrauchten Vereinsbus anschaffen. Egal ob Jung oder Alt, egal ob Spieler, Elternteil oder Fan. Egal ob zum Auswärtsspiel, zum Turnier, zur Mannschaftfahrt oder zum Transport von Trainings- und Spielmaterial. Ein Vereinsbus kann die Vereinsarbeit gut unterstützen. Der SV Vestia Disteln ist nicht nur ein Fußballverein mit 20 Mannschaften sondern sieht sich als "Vestia-Familie" bei der nicht nur Sport im Fordergrund steht. Auch das miteinander von Groß und Klein, die Integration, der Zusammenhalt und das Leben von Werten ist uns wichtig. Um unseren Mitgliedern und ehrenamtlich Tätigen die Erreichung unserer Ziele zu ermöglichen ohne dass die Frage "Wie komme ich denn da hin?" gestellt werden muss wollen wir uns einen gebrauchten VW Bulli anschaffen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist die Anschaffung eines Vereinsbusses. Der Bus soll für erforderliche Fahrten im Jugend- und Seniorenbereich zur Verfügung stehen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Anschaffung eines Vereinsbusse fördert und Unterstützt das Engagement der ehrenamtlich Tätigen nicht nur im Sportlichen sondern auch im sozialen und integrativen Bereich. Damit können die gesellschaftlichen Aufgaben, die für unser aller Zusammenleben unerlässlich sind, besser wahrgenommen werden. Die Unterstützer tragen somit dazu bei, dass die sozialen Aufgaben des SV Vestia Disteln besser geleistet werden können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir uns einen gebrauchten VW-Bulli anschaffen. Sollte das Projekt überfinanziert werden, werden mit dem zusätzlichen Geldern Nebenkosten wie Steuern und Versicherung und Betriebskosten (Kraftstoff, Reifen, Öl, Reparaturen...) beglichen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Jugend- und Seniorenvorstand des SV Vestia Disteln.