Projektübersicht

Unser Zeltmaterial ist in die Jahre gekommen.

Um mit unseren Jugendlichen zur Fahrt aufzubrechen, die Welt zu erkunden und auf Lagern unvergessliche Momente zu erleben muss ein neues Zelt angeschafft werden.

Kategorie: Allgemein
Stichworte: Jugend, Kinder, Natur, Zelt, Pfadfinder
Finanzierungs­zeitraum: 09.04.2019 10:49 Uhr - 07.07.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Pfadfinderstamm wird in diesem Jahr 35 Jahre alt - das freut uns sehr! Doch leider ist auch ein großer Teil unseres Zeltmaterials genauso alt.

Um mit unseren Jugendlichen zur Fahrt aufzubrechen, die Welt zu erkunden und auf Lagern unvergessliche Momente zu erleben muss ein neues Zelt her.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es ein neues schwarzes Stoffzelt ("Kothe" genannt) samt Zubehör wie Regenschutzplanen und Erdankern zu kaufen, um ein in die Jahre gekommenes Zelt zu ersetzen.
Knapp 35 Jahre rechtfertigen den Ruhestand unseres alten Zeltes.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Kernziel der Arbeit des Deutschen Pfadfinderbunds ist die selbstbestimmte und umweltpädagogische Erziehung von Jugendlichen. Durch Ihre Unterstützung helfen Sie uns bei der Ausgestaltung einer sinnvollen Jugendarbeit.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn dieses Projekt erfolgreich ist, werden wir natürlich unser neues Zelt bestellen und schnell damit auf Fahrt aufbrechen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Pfadfinderstamm "Wulfila" im Deutschen Pfadfinderbund existiert seit 1984 in Gelsenkirchen.
Seit 1996 betreiben wir das Pfadfinderheim "Am Schacht" im Stadtwald in Gelsenkirchen-Buer.
Dieses beherbergt seit 2003 eine Überwinterungsstation für Igel.
Mehrmals im Jahr gehen wir auf Fahrt und Lager und zelten dort in den allermeisten Fällen.